EINBLICK ....
in die Galerie des Anders°Art Kreativzentrums

3 Jahrs - Jubiläumsfest

Ausstellungseröffnung CAERULEUM 5

In der Galerie des Anders°Art präsentierten sich ....


Quirin Vinthur

Der Maler Quirin Vinthur,  welcher bereits mit 17 Jahren das Mürztal verließ um sich und das Leben zu erfahren, begann als Kind im großelterlichen Garten zu malen. Über seine Selbstportraits gewährt er uns einen Einblick in sein Innerstes, eine Momentaufnahme seiner Emotionen. 
Zitat des Künstlers: "Ich sehe die Kunst als eine Sprache, die von allen verstanden werden kann."

Christian Huber

Der heimische Künstler Christian Huber präsentiert einen Teil seiner Werke derzeit in Krieglach. Der bereits international tätige Künstler sagt über sich selbst:  „Ich habe mit Formen und Farben experimentiert, zuerst ganz gegenständlich, dann immer stärker reduziert und in Zyklen.“ 
Neben seinen unkonventionellen Werken ist er auch bekannt für seine Aktions- und Performancekunst 

Ab sofort in der Straßengalerie des  @anders.art.krieglach zu bestaunen.



Claudia Perhofer

Das ANDERS°ART darf euch die Künstlerin Claudia Perhofer vorstellen. Ihre ausdrucksstarken Augen sind ihr Markenzeichen. Ebenso gibt es Taschen- und Lampenkollektionen welche im Anders°Art ausgestellt sind.

Elke Wihsounig

Die aus Leoben stammende Krieglacher Künstlerin hat sich der intuitiven Prozessmalerei verschrieben. Mittels Innenschau und Momentaufnahme kreiert sie ihre Bilder ganz intuitiv auf der Leinwand. Basis für die kraftvollen Strukturbilder sind Naturmaterialien wie Sumpfkalk, Marmormehl, Pigmente, Tusche usw.

Helga Bruggraber

 Die Alplerin Helga Bruggraber beschäftigte sich schon früh mit Zeichnungen und seit 1990 sehr intensiv mit Aquarelle. Zahlreiche Bilder entstanden auf ihren Malreisen.  In den letzten Jahren sind ihre Werke mit Acryl und Öl, bevorzugt auf großformatigen Leinwänden, umgesetzt worden. Zahlreiche Ausstellungen und Kooperationsprojekte sind in den letzten Jahren umgesetzt worden. 

Viktoria Kristofferitsch

 Unter dem Künstlernamen VICKEY SOLEY präsentiert die junge Krieglacher Künstlerin ihre Werke im Anders°Art.
Begonnen zu malen hat sie 2020, ihre in Acryltechnik gestaltete abstrakten Portraits sind mit einem starken Ausdruck geprägt. In letzter Zeit hat sie sich auch der Collagetechnik gewidmet.

Valerie Tschida

 Die Grazer Künstlerin und Galeristin des * shared Atelier & Gallery upTownArt * präsentiert ihre neuesten Werke zum Thema HINSCHAUEN im Anders°Art Krieglach. Zitat der Künstlerin:   „Kunst hat die Fähigkeit, Menschen tief zu berühren und zu bewegen! Sie ist reiner Ausdruck der Seele und damit ein wirkungsvolles Kommunikationsmittel.“ 

Wolfgang Schöggl

  Der in Kapfenberg lebende Künstler widmet sich in seinen Kunstwerken seiner Phantasie und seinen intuitiven Empfingungen welche in abstrakter Form eine Momentaufnahme darstellen. Als Eigentherapie begonnen entwickelte er seinen eigenen Zugang und Technik zur Kunst. Beim Malen als auch Betrachten taucht er in eine individuelle Fantasywelt ein.

Robert SAMIA Höller

  Der gebürtige Salzburger lebt seit 4 Jahren in der Waldheimat, genauer gesagt in St. Jakob im Walde. Die gezeigten Bilder sind zwischen 2015 und 2016 entstanden und zeigen den Übergang von der 3. Dimension oder Dichte in die 5. Dimension oder Dichte. Durch das Transformieren unserer alten Muster (Verstand gesteuert) gehen wir durch ein Dimensionstor direkt in die 5. Dimension (Herz erwacht)

Gemeinschaftsausstellung

 5 Künstler-/innen widmeten sich der Farbe BLAU. Welch magische Ausstrahlung dabei entdeckt wurde. Uschi Winkler (Abstrakte Malerei), Maria Ledam (Keramik), Andreas Bernthaler (Fotografie), Hans Schrotthofer (Fotografie), Elke Wihsounig (intuitive Malerei) zeigten ihre Werke in einer gelungen Symbiose trotz ihrer individuellen Ausdrucksweise. Nachbericht auf www.der-muerzpanther.at 

Stefan Kohlhofer

 Die Schwingungsbilder und Kraftbilder von Stefan Kohlhofer sind ein Ausdruck von Energien, die den Betrachter einladen, noch mehr ins eigene Wahrnehmen und Spüren einzutauchen und einen Blick auf die scheinbar unsichtbare Welt zu werfen. 
Eine Auseinandersetzung mit dem wahrnehmbaren, energetischen Ausdruck des Seins mit unterschiedlichen Materialien.

Daniel Reschounig

 Daniel präsentierte im Oktober 2020 seine und somit die erste Ausstellung im Anders°Art. Die Fotografien zeigen die 1 monatige Reise und die damit verbundenen Eindrücke und erlebte Farbenpracht Indiens. Eine weitere Besonderheit ist die analoge Fotografie welche für diese Reise gewählt wurde und die Ausstellung zu einem besonderen Erlebnis machte.

Lilo Leitner

 Liselotte Leitner zeigt einen Querschnitt ihrer 
30-jährigen Klöppelkarriere. 
Eine Vielfalt an Techniken und Spitzen und freien Gestaltungen des Klöppelns können betrachtet werden.
Ein wahrer Schatz, der zahlreiche Menschen aus Nah und Fern und der Klöppel-Community ins Anders Art bewegen haben lassen.

Bettina Petschauer

 Bettina Petschauer aus Lannach, präsentiert ihre neuesten Werke in Aquarelltechnik und Acryltechnik in Verbindung mit Marmor-, und Urgesteinsmehl sowie Naturmaterialien. Bettina führt ebenso ihr eigenes Atelier und gibt ebenso Kurse in diesen beiden Techniken. Des weiteren ist sie als Kunsthandwerkerin sehr erfolgreich.