Willkommen im ANDERS°ART ...

Neues in der Galerie

Der Maler Quirin Vinthur,  welcher bereits mit 17 Jahren das Mürztal verließ um sich und das Leben zu erfahren, begann als Kind im großelterlichen Garten zu malen. Über seine Selbstportraits gewährt er uns einen Einblick in sein Innerstes, eine Momentaufnahme seiner Emotionen. 
Zitat des Künstlers: "Ich sehe die Kunst als eine Sprache, die von allen verstanden werden kann."

Christian Huber

Der heimische Künstler Christian Huber präsentiert einen Teil seiner Werke derzeit in Krieglach. Der bereits international tätige Künstler sagt über sich selbst:  „Ich habe mit Formen und Farben experimentiert, zuerst ganz gegenständlich, dann immer stärker reduziert und in Zyklen.“ 
Neben seinen unkonventionellen Werken ist er auch bekannt für seine Aktions- und Performancekunst 

Ab sofort in der Straßengalerie des  @anders.art.krieglach zu bestaunen.



Claudia Perhofer

Das ANDERS°ART darf euch die Künstlerin Claudia Perhofer vorstellen. Ihre ausdrucksstarken Augen sind ihr Markenzeichen. Ebenso gibt es Taschen- und Lampenkollektionen welche im Anders°Art ausgestellt sind.

Elke Wihsounig

Die aus Leoben stammende Krieglacher Künstlerin hat sich der intuitiven Prozessmalerei verschrieben. Mittels Innenschau und Momentaufnahme kreiert sie ihre Bilder ganz intuitiv auf der Leinwand. Basis für die kraftvollen Strukturbilder sind Naturmaterialien wie Sumpfkalk, Marmormehl, Pigmente, Tusche usw.

Helga Bruggraber

 Die Alplerin Helga Bruggraber beschäftigte sich schon früh mit Zeichnungen und seit 1990 sehr intensiv mit Aquarelle. Zahlreiche Bilder entstanden auf ihren Malreisen.  In den letzten Jahren sind ihre Werke mit Acryl und Öl, bevorzugt auf großformatigen Leinwänden, umgesetzt worden. Zahlreiche Ausstellungen und Kooperationsprojekte sind in den letzten Jahren umgesetzt worden. 

Meine Vision

Wenn du an das glaubst, was du tust, kannst du Großes erreichen. Das ist der Grund, warum ich dieses Projekt gestartet habe und ich dadurch auch für viele andere Kreative und Gestalter und daran Interessierte ein Zentrum schaffe sich zu präsentieren und interessieren.